Schallschutz

Schallschutz ist sowohl im Wohnungs- als auch im Nichtwohnungsbau ein streitbehaftetes Thema. Vielfach werden von Nutzern und Anbietern falsche Erwartungen gehegt. In der Praxis sind die Ergebnisse von teuren Investitionen dann enttäuschend. Tatsächlich kann man diese rätselhafte Materie, die mit Logarithmen und komischen Kürzeln durchsetzt ist, auf einfache Regeln herunterbrechen. Wir helfen ihnen, den Schleier zu lüften.
Wir bieten ihnen hiernachfolgend einige Artikel an zu grundsätzlichen Fragen des Schallschutzes. Lassen Sie sich die "Potenzen" ein bißchen näher bringen und verlieren Sie die Scheu vor den fremden Zeichen.

Schall

Baulärm

Potenzen und Wurzeln
Ein Spickzettel



Bieten Sie ihren Kunden eine gute Beratung. Fragen Sie, wir helfen weiter, auch bei Kleinigkeiten: sv@j-haake.de

Schallschutz im Neubau

  • Klärung und Definierung von Schutzzielen
  • Schallschutznachweise
  • Hilfe bei Ausschreibungen
  • Qualitätssicherung und Fachbauleitung
  • Messtechnische Überprüfung der Schutzziele vor Fertigstellung

Schallschutz im Gebäude-Bestand

  • Klärung und Definierung von Schutzzielen im Rahmen vorhandener Einschränkungen
  • Überprüfung des vorhandenen Schallschutzes
  • Planung von Schallschutzmaßnahmen
  • Ausschreibung und Bauleitung
  • Messtechnische Überprüfung der Schutzziele vor Fertigstellung

Schallimmissionsgutachten

Für Gewerbebetriebe muss der Nachweis erbracht werden, dass der Betrieb keinen störenden Einfluss auf angrenzende Wohnnutzungen hat. Hierzu werden Gutachten nach TA - Lärm erstellt.